Helle Butifarra

Wir machen unsere helle Butifarra nach dem Originalrezept von Urgroßvater Esteban. Bei den Great Taste Awards 2016 wurde sie mit einem goldenen Stern ausgezeichnet. Perfekt für belegte Brote, als Bratwurst oder in Eintöpfen.

+

Helle Butifarra mit Schinken

Wir machen unsere helle Butifarra mit Schinken (die „Serranita“) nach dem Originalrezept von Urgroßvater Esteban, das wir nach einem Vorschlag von Onkel Luis ergänzt haben. Bestes Schweinefleisch mit Qualitätsschinken.

+

Butifarra mit Ei

Das ist unser Vorzeigeprodukt. Nach einem Rezept, das uns unsere Ururgroßmutter Ramona hinterlassen hat. Das Ergebnis ist eine köstliche Butifarra mit Ei, die man als Brotbelag oder pur als Bratwurst essen kann.

+

Butifarra mit Ei mit Kartoffel und Zwiebel

Die Butifarra mit Ei, die Ihnen so gut schmeckt, dieses Mal aber mit Kartoffel und Zwiebel – falls Sie mal etwas anderes probieren wollen. Versuchen Sie sie am Spieß, als Brotbelag oder als Bratwurst.

+

Butifarra mit Ei mit gegrillter Artischocke

Das Beste von der Butifarra mit Ei und der gegrillten Artischocke. Schneiden Sie sie der Länge nach durch und legen Sie sie auf den Grill oder essen Sie sie als Brotbelag. Egal wie, unsere Butifarra mit Ei und gegrillter Artischocke wird Sie begeistern.

+

Butifarra mit Ei mit Totentrompete

Wenn es eine Butifarra mit Ei gibt, für deren Geschmack Sie sterben könnten, dann ist es diese. Genießen Sie unsere Butifarra mit Ei mit Totentrompeten aus dem Norden als Brotbelag oder als Bratwurst.

+

Helle Butifarra aus dem Schmortopf

Wir machen unsere helle Butifarra im Schmortopf nach einem Rezept von Josep. Man kann sie als Brotbelag essen oder der Länge nach aufgeschnitten braten. Durch ihre Zusammensetzung ist ihr Geschmack intensiver als bei der normalen hellen Butifarra.

+

Dunkle Butifarra

Aus bestem Fleisch und frischem Blut vom Schwein. Perfekt für belegte Brote, als Bratwurst oder in Eintöpfen. Weil diese Wurst sehr eisenhaltig ist, eignet sie sich ideal für Sportler und Studenten!

+

Dunkle Butifarra mit Rosinen und Pinienkernen

Das Beste von der dunklen Butifarra, die Sie so mögen, aber mit Extra-Geschmack: Rosinen und Pinienkerne. Perfekt für belegte Brote, als Bratwurst oder in Eintöpfen. Außerdem sehr eisenhaltig!

+

Helle Bull mit Walnüssen und Trüffel

Wir machen die traditionelle helle Bull, die mit Walnüssen und Trüffel, die meist geschätzte auf dem Markt. Genießen Sie sie als Brotbelag oder servieren Sie sie als Appetithäppchen.

+

Helle Bull – Delicia de Pastor

Sie mögen unsere helle Bull, aber Sie sind allergisch gegen Nüsse? Dann ist die Delicia de Pastor die ideale Wurst für Sie! Genießen Sie sie als Brotbelag oder servieren Sie sie als Appetithäppchen.

+

Dunkle Bull

Wir stellen unsere dunkle Bull nach dem Rezept von Großvater Juan Ramón her. Sie ist vielleicht bei der neuen Generation nicht so bekannt, man kann sie aber auf vielerlei Weise genießen.

+

Dunkle Bull mit Pistazien

Josep nahm das Rezept für die dunkle Bull von seinem Großvater Juan Ramón und verfeinerte es ein wenig, indem er köstliche iranische Pistazien hinzufügte. Die dunkle Bull können Sie auf vielerlei Arten genießen.

+

Schweinskopfpastete

Extrem nahrhaftes Lebensmittel mit dem ganzen Fleisch vom Schweinekopf. Genießen Sie es als Brotbelag, aus der Pfanne oder als Hauptgericht mit Bohnen.

+

Putenbrust

Durch ihren geringen Fettgehalt ist Putenbrust der perfekte Aufschnitt für alle, die bei ihrer Ernährung auf Fett und Kalorien achten. Ideal für die ganze Familie und vor allem für die Kleinsten.

+

Mortadella nach Lyoner Art

Gemäß dem Rezept von Großvater Juan Ramón ist unsere Mortadella nach Lyoner Art so fein, dass sie praktisch auf der Zunge zergeht. Lecker als Brotbelag oder als Appetithäppchen.

+

Mortadella mit Pistazien

Die Mortadella, die Sie kennen und lieben, aber mit Pistazien, die ihr einen Hauch zusätzlichen Geschmack und Aroma verleihen. Als Appetithäppchen oder Brotbelag. Sie haben die Wahl!

+